Walter-Orbegoso Holzbau  
 
Walter + Orbegoso Holzbau AG
Oberdorf 6 | 8224 Löhningen
Telefon 052 685 10 10
Fax 052 685 10 70
info@wo-holzbau.ch

Über uns

Unser Unternehmen wird bereits in vierter Generation geführt und hat eine interessante Geschichte durchlebt.
Nachfolgend finden Sie eine kurze Zusammenstellung der wichtigsten Meilensteine.

Das genaue Gründungsjahr ist unbekannt. Wahrscheinlich erfolgte der Aufbau der Firma nach und nach aus dem Landwirtschaftsbetrieb heraus.

Im Jahr 1937 übernimmt Adolf Walter im Alter von 20 Jahren die Zimmerei von seinem, beim Aufrichten einer Scheune tödlich abgestürzten Vater Alfred Walter.
Die Firma heisst: «Adolf Walter, mechanische Zimmerei und Bauschreinerei, Löhningen»

Um den wachsenden Anforderung im Holzbau gerecht zu werden, kauft Adolf Walter 1970 eine Fruchtscheune (Jahrgang 1951), die zu einer Abbundhalle umfunktioniert wird.

Adolf Walter kauft 1974 einen Sattelschlepper der Marke Opel Blitz, der bis heute in Betrieb ist.

1975 wird die Firma in «Adolf Walter Holzbau, Löhningen» umbenannt.

1978 werden die Gebäude um eine Lager- und Plattenzuschnitthalle erweitert. Dazu wird eine Striebig Plattenfräse und ein Plattenkran angeschafft.

Adolf Walter führt die Firma bis Ende 1982.

Am 1.1.1983 übernehmen Alfred und Ruedi Walter die Firma unter dem Firmennamen: «Walter + Co Holzbau, Löhningen».

Erweiterung der Betriebsgebäude 1994 durch einen Neubau, in welchem ein neues Massivholzlager mit Zuschnittmaschinen eingerichtet wird.

Martin Orbegoso tritt 2006 in die Firma ein.

2013 kommt Beat Walter in die Firma.

Beat Walter und Martin Orbegoso führen ab 1.1.2014 das Unternehmen als Aktiengesellschaft unter dem Namen «Walter + Orbegoso Holzbau AG» weiter.